Erinnerung an Schicksale von Menschen jüdischer Herkunft

Die HLMW9 Michelbeuern, der Verein Volksopernviertel 1938 und die Lokale Agenda Alsergrund laden zur feierlichen Enthüllung der Gedenktafel für diskriminierte, vertriebene und ermordete Bewohnerinnen und Bewohner jüdischer Herkunft, des Hauses Severingasse 8, 1090 Wien ein.

Wir freuen uns, dass Nobelpreisträger Eric Kandel an den Feierlichkeiten teilnehmen wird. Herr Kandel ist Nobelpreisträger und lebte als Kind in der Severingasse 8. Die Familie Kandel musste aufgrund der Judenverfolgung Österreich verlassen.

Zurück