OOps! … We did it again

Wieder einmal ist es einer Klasse der Expositur gelungen, den 1. Platz bei einem Kunstwettbewerb zu gewinnen!

Der Verein divina art veranstaltet seit vielen Jahren Schulprojekte zur Adventzeit. Diese Wettbewerbe sollen Schüler und Schülerinnen auf kreative Weise mit Kunst und Kunsthandwerk vertraut machen. Heuer bestand die Projektaufgabe darin, eine Leinwand passend zum Thema „Winterlandschaft“ zu gestalten.

Unter der Leitung von Frau Dipl.-Päd. FOL Lazarus begann die 2FHH schon in der ersten Novemberwoche mit der Realisierung dieses Projektes. Es wurde nicht nur die Leinwand nach eigenen Vorstellungen der Klasse bemalt, sondern als zusätzliches „Tüpfelchen auf dem I“ aus stabiler Folie angefertigte Schneesterne auf dem Bild befestigt. Die, mit schimmernder Farbe besprühten Sterne, bewegten sich beim kleinsten Windhauch und sorgten für ein lebendiges Erscheinen des Gemäldes.

Seit Mitte November wurden die von verschiedenen Schulen Wiens angefertigten Bilder am Art Adventmarkt am Karlsplatz ausgestellt, und damit auch einer breiten Öffentlichkeit gezeigt, die mittels Internet für die einzelnen Bilder voten konnte. An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich bei allen, die uns unterstützt haben, bedanken!

Die Siegerehrung fand am Montag, dem 18.12., auf der Bühne im Zentrum des Kunsthandwerksmarktes statt. Überreicht wurden die Preise vom bekannten Jazz-Musiker Harri Stojka, der im Anschluss mit seiner Band ein Konzert gab.

Als ersten Preis erhielten wir einen Gutschein für einen Kunsthandwerkskurs eigener Wahl überreicht. Welcher Art der Kunst-Workshop sein soll – wir haben vier verschiedene zur Auswahl – müssen wir uns noch überlegen. Wir freuen uns jedenfalls schon sehr auf diese neue Herausforderung uns wieder kreativ betätigen zu können!

2FHH

Zurück