Supermodels im Labor

Am 27. November besuchte die 3. Klasse Fachschule das Vienna Open Lab im 3. Bezirk. Der gebuchte Workshop lief unter dem Titel „Supermodels im Labor“. Jede Schülerin und jeder Schüler bekam einen Laborkittel, und dann konnte schon mit den Forschungsarbeiten begonnen werden.

Zu Beginn gab es einige Informationen von den zwei wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen, welche an diesem Tag für die Klasse zuständig waren. Es wurde über das Arbeiten im Labor und über die fachgerechte Verwendung der Geräte gesprochen. Danach wurden verschiedene Pflanzen, Tiere oder Bakterien unter dem Mikroskop betrachtet und beschrieben.

Zur Erinnerung konnten anschließend mit einem Mikroskop, in das eine Kamera eingebaut war, Fotos für unsere Klasse gemacht werden.

Der Besuch im Vienna Open Lab war sehr spannend. Die Möglichkeit, einen kleinen Einblick in ein Labor zu bekommen, war für die Klasse sehr interessant und informativ. Die gelernten Inhalte wurden anschließend im Unterricht besprochen und diskutiert.

Zurück