Tipps und Tricks zum Thema Bewerbung

Am 7. November 2017 fand in der 2FMA im Rahmen des Deutschunterrichts ein Bewerbungsworkshop mit Frau Molitor und ihrer Kollegin Frau Kim Berger vom Jugendcoaching statt.

Pünktlich zur fünften Stunde fanden sich die beiden Jugendcoaches im Raum der 2FMA ein, um mit einer Stärkenanalyse der Schülerinnen zu beginnen. Paarweise schätzten sie sich gegenseitig diesbezüglich ein. Danach folgten nützliche Links, um einmal überhaupt einen Praktikumsplatz zu finden. Anschließend ging es um den Aufbau von Lebenslauf und Bewerbungsschreiben mit Hilfe von Modellen, die die beiden Jugendcoaches erklärten und dabei typische Fehler ansprachen, die vermieden werden sollten. Zum Schluss wurde noch kurz das Bewerbungsgespräch thematisiert. Dazu erhielten die Schülerinnen typische Fragen aufgelistet, mit denen sie während eines Interviews rechnen müssen. Die wertvollen Tipps fanden großen Anklang bei den Schülerinnen, leider waren die fünfzig Minuten fast zu kurz, um alle Punkte genauer zu behandeln.

 

Zurück