Wiener Rotkreuz Ball "Wien trifft Italien"

Zum 6. Mal fand heuer der Wiener Rotkreuz Ball statt, dessen Reinerlös wie immer zu karitativen Zwecken genutzt wird. Die Einnahmen dieser Nacht fließen in das Projekt "Ferien in Wien" des Wiener Jugendrotkreuzes.

Die HLMW 9 war mit ihrer Abteilung für wirtschaftliche Berufe auf diesem Event vertreten.

Für den VIP-Empfang wurde eine exquisite Speisenfolge zusammengestellt, die von den beteiligten Klassen zubereitet und beim Rotkreuz Ball serviert wurde. Die VIP-Gäste waren beeindruckt vom Können unserer Schülerinnen und Schüler.

Der kulinarische Beitrag unserer Schule folgte dem heurigen Motto des Balles „Wien trifft Italien“. Es wurden landestypische Speisen – vom Parmesan-Panna Cotta mit marinierter Garnele über Vitello Tonnato bis zu den für Italien typischen süßen Cannoli – serviert.

Ein großes Dankeschön an alle, die zum Gelingen beigetragen haben!

Zurück