Workshop bei s.Oliver

Die SchülerInnen der 3. Fachschule für Mode, Handel und Design, hatten wieder die einmalige Gelegenheit die Techniken des Visual Merchandisings im Leitbildgedanken von s. Oliver kennenzulernen. Die Umsetzung und praktische Anwendung der theoretischen Gestaltungsrichtlinien war im Vintage- Store auf der Mariahilferstraße möglich.
Unter der professionellen Leitung von Frau Doris Gerhartl, Visual District Merchandising Retail Ost, erweiterten die SchülerInnen ihre Kenntnisse im Visual Merchandising, den richtigen Einsatz von Accessoires und Zusatzverkäufen und auch fachgemäße Lege- und Hängetechniken.
Die Gelegenheit, die theoretischen Gestaltungsregeln direkt in einem  Shop von s. Oliver zu trainieren, war für die SchülerInnender 3. FMA eine einmalige Erfahrung.

Wir, die SchülerInnen der 3 FMA, bedanken uns für einen spannenden und erlebnisreichen Tag.

Zurück