News

Street style fashion am Catwalk der Vienna Fashion Week

Die HLMW9 präsentiert sich am 15. September 2019 auf der diesjährigen Fashion-Show mit der Kollektion „VISION HLMW9-WEAR“

In die Straßen New Yorks der 80er Jahre entführen die JungdesignerInnen der HLMW9 mit ihrer Kollektion „VISION HLMW9-WEAR“: lässige und bequeme Outfits mit Elementen aus Street Style als Antwort der Jugendkultur auf den konventionellen Massenstil. Ein Modespektakel, das Individualität mit fachlicher Kompetenz verbindet.

Kolleg-Modeschau „OPUS MK19“

Am 19. 6. fand im WUK die Abschlussmodenschau des Kollegs statt. Der Titel der Show wurde mit Bedacht gewählt: Mit „OPUS“ wird das herausragende Werk eines Künstlers oder Handwerkers bezeichnet, und tatsächlich zeigte sich in der Show, in der die zwanzig Absolventen des Modekollegs 2019 ihre in vier Semestern entstandenen Kollektionen präsentierten,

Sprachreise nach Cambridge

Wir, die 3HMA, waren vom 16. bis 21. Juni 2019 in Cambridge, einer der bedeutendsten Universitätsstädte des Vereinigten Königreichs mit insgesamt 31 Universitäten, von denen die berühmtesten die University of Cambridge und das Trinity College sind.

Fashionshow „The Future is Yours“ beim „Erste Women Talk“

Am Montag, dem 17.6.2019, fand im Erste Bank Campus der „Women Talk“ – eine Kooperationsveranstaltung der Erste Bank und der Zeitschrift „Wienerin“ – statt. Die Modeschule Michelbeuern war an diesem Abend mit einer Modenschau der Hauptact.

„KostümkünstlerInnen“ - Ein Besuch bei Art for Art

Theater, Oper, Ballett - Alles schöne Dinge, doch wer stellt eigentlich die wunderbaren Kostüme für die DarstellerInnen her?Am Mittwoch, den 5. Juni 2019, besuchte das 2.KMA die Kreativ-Werkstätten von Art for Art. Kreativität und solides Handwerk zeichnet das Unternehmen aus. Innerhalb Wiens zählen vor allem das Burgtheater, die Wiener Staatsoper und die Volksoper zu ihren KundInnen. Vor Ort hatten wir die Möglichkeit, die SchneiderInnen und KünstlerInnen bei Ihrer Arbeit zu erleben. 

All the world’s a stage

On Thursday, 13th June, our English class took place at the ‘Theatermuseum’, where our teacher, Ms Sutrich, had booked a workshop on Romeo and Juliet.

Before the workshop we had a look at the various exhibitions of the museum. We saw paintings that normally are on display at the Vienna Academy of Fine Arts, for example, the famous altarpiece of The Last Judgment by Hieronymus Bosch, which is said to be one of the most valuable works of art in Austria.

Auf Besuch bei unseren Vorfahren

Wie entwickelte sich der Urmensch zum modernen Menschen? Um diese Frage zu beantworten, besuchte die 2FHH in Begleitung von Dipl.-Päd. Lazarus das Naturhistorische Museum. Wir begannen unseren Rundgang im Meteoritensaal. Das NHM beherbergt die größte Meteoritenschau der Welt. An der Hands-On-Station „Impakt-Simulator“ konnten wir das Ausmaß einer möglichen Zerstörung Wiens durch Asteroiden interaktiv simulieren.

Los geht’s: Rom, wir kommen!

Mode, Wirtschaft und Pizza – was für eine wunderschöne Mischung: Die Schülerinnen der Modeklassen (4HMA und 4HMB) und der Wirtschaftsklassen (3HKA und 3HKB) reisten im April gemeinsam mit den Professorinnen Gertraud Frey und Brigitte Müller im Zuge des Religionsunterrichts nach Rom und machten die beeindruckende Stadt unsicher. Nach der Anreise per Nachtzug ging es in ein Kloster, wo wir nächtigten. Von dort war es nicht weit bis in das Zentrum Roms.

Preisträger des "Europäischen Kulturpreises 2019": Westwood und Schwarzenegger

Im Rahmen eines Pressegesprächs zum Thema „Nachhaltigkeit in der Mode“ stellte am vergangen Freitag Schauspielerin, Model und Fair-Fashion-Botschafterin Barbara Meier in der Modeschule Michelbeuern den Europäischen Förderpreis „Next Generation“ vor.

Angesichts der Tatsache, dass die Textilindustrie weltweit zu den umweltschädlichsten Branchen zählt, richtet sich der Europäischen Förderpreis „Next Generation“, als dessen