News

York – the frozen beauty, language and culture trip 26th Febr. – 5th March

On February 26th the 3HMB and 3HKB together with their teachers Mrs.Stindl, Mrs. Sanna,Mrs.Weber and Mrs.Dopplinger started their adventurous trip to York, located in the North of England. Never before have we selected this destination and we were all very excited. After having landed in Manchester we took the bus to Leeds, where we spent 1 hour in the Royal Armouries Museum, where 3000 years of weapons, armours and historical costumes are documented. Besides weh ad some free time, walking through the center of Leeds before continuing our bus-ride to York. There we were picked up by our host families and fell asleep after an exhausting day „on the road“.

WOW Heidi Horten Ausstellung im Leopoldmuseum

Am 21. 2. waren wir, die 4HKA und die 2HKA, in der brandneuen Ausstellung „WOW“ im Leopold Museum. Und der Titel passt wie angegossen. Die Ausstellung war tatsächlich ein WOW –Erlebnis.
Die Sammlung der österreichischen Kunstsammlerin und Mäzenin Heidi Göess-Horten ist eine der beeindruckendsten europäischen Privatsammlungen und wurde nun erstmals öffentlich präsentiert.

Forschen im Kindergarten

Im Dezember 2017 unternahmen die 3HMA und die 3HMB mit Frau Prof. Adamcik und Frau Prof. Geroldinger eine Exkursion in den städtischen Kindergarten im Augarten. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich einfache naturwissenschaftliche Experimente überlegt, die sie gemeinsam mit den Kindern durchführen wollten. Die Vorfreude war auf beiden Seiten groß – bei den Schüler/innen wie auch bei den Kindern.

Bildungsmesse

Ins Ausland gehen – studieren – oder ganz etwas anderes? Unsere heurige Bildungsmesse bot gleich zu Beginn des Sommersemesters die Möglichkeit, sich über diverse Weiterbildungsmöglichkeiten nach Schulabschluss oder Matura zu informieren.

HLMW9 trifft Frau Dr. Leopold im Leopoldsmuseum!

Die 3 HKA besuchte zusammen mit Herrn Prof. Zapfel und Frau Prof. Schmahel-Plasenzotti das Leopoldmuseum, Thema: Wien um 1900. Unser Guide, eine sehr kompetente Dame, führte uns durch die Ausstellung. Wir bewunderten grandiose Werke:  Schieles Selbstporträt faszinierte die Schülerinnen und Schüler besonders. Er stellt sich nackt und entstellt dar – als Vertreter des Expressionismus wollte er mit seinen Bildern nicht sein physisches Selbst, sondern seinen Gefühlszustand ausdrücken.

"Palmers Archiv und Heeresgeschichtliches Museum- der 3AMA auf den Spuren der (Mode)Geschichte"

Am Donnerstag vor den Ferien machten wir, die SchülerInnen des 3AMA, mit unserer Geschichtslehrerin Fr. Prof. Sanna einen spannenden Lehrausgang ins Heeresgeschichtliche Museum und anschließend in das Archiv der Firma Palmers in Wien.

„Wordshop“ mit Christian Sova und dem 2AMA

Im Deutschunterricht fand vor und nach den Semesterferien im 2AMA ein künstlerisches Projekt mit Christian Sova statt (30. Jänner, 1. Februar und 15. Februar 2018).

Alles ist möglich! – Workshop Integration an der HLMW9

Im Rahmen des Programmes ZUSAMMEN:ÖSTERREICH des Österreichischen Integrationsfonds fand heuer wie jedes Jahr für alle ersten Klassen ein Workshop zum Thema Integration in unserem Wilhelm Exner-Saal statt. Drei Integrationsbotschafter/-innen kamen vor Semesterende in unsere Schule.

Die 3HMA besucht die Volksoper

Am Freitag, den 2. Februar 2018, wanderten die Schülerinnen und Schüler der 3HMA zur nahegelegenen Volksoper, wo sie zuerst durch das Haus geführt wurden und anschließend einer Probe beiwohnen durften.

 

Fachschultag der HUM Schulen Wiens – „MY WAY“

Am 31.Jänner 2018 fand der erste Fachschultag der Humanberuflichen Schulen Wiens im Bildungszentrum der Arbeiterkammer statt. Alle zweiten Klassen der Fachschule (Mode, Wirtschaft und Fachschule für Hörbeeinträchtige) nahmen daran teil. Ziel war es, vor Ort den Lieblingsgegenstand zu präsentieren. Das Publikum war ebenfalls Fachschülerinnen und Fachschüler unterschiedlicher Schulen Wiens.