Mode News

Von der Idee zum Prototyp in 48 Stunden

Im Rahmen verschiedener Challenges entwickelten junge Kreative von der Idee bis zum Prototypen zukunftsträchtige Produkte: Die InnoDays brachten führende Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen mit jungen Talenten von Universitäten, Hochschulen und Schulen aus Österreich, der Schweiz, Deutschland, Liechtenstein sowie Italien zusammen. Ziel der InnoDays, die in Bregenz stattfanden, ist es, Innovationen zu fördern. 

450 Meter Stoff & jede Menge Enthusiasmus - Vienna Fashion Week 2019

450 Meter Stoff, 220 mitwirkende Schülerinnen & Schüler, 85 Modelle, 37 Models und jede Menge Enthusiasmus - das war die Fashionshow der Modeschule Michelbeuern (HLMW9) bei der Vienna Fashion Week 2019.
Bei diesem Event präsentierten nicht nur erfolgreiche Modemacher, sondern auch die Schülerinnen und Schüler der Modeschule Michelbeuern ihre Kreationen. Doch wie kams, was bleibt und was kommt? Alexandra Zimmermann, „Modeschauleitung der HLMW9“, gibt einen Einblick: 

REFA-Grundausbildung 2.0 an der HLMW9

REFA steht für nachhaltige Produktivitätssteigerung und Prozessoptimierung, die durch praxiserprobte Methoden erreicht werden.

Zwei SchülerInnen des vergangenen Abschlussjahres haben zusätzlich zur ihrer Ausbildung die Herausforderung angenommen und sich dieser Ausbildung gewidmet.

 

 

Kolleg-Modeschau „OPUS MK19“

Am 19. 6. fand im WUK die Abschlussmodenschau des Kollegs statt. Der Titel der Show wurde mit Bedacht gewählt: Mit „OPUS“ wird das herausragende Werk eines Künstlers oder Handwerkers bezeichnet, und tatsächlich zeigte sich in der Show, in der die zwanzig Absolventen des Modekollegs 2019 ihre in vier Semestern entstandenen Kollektionen präsentierten,

Fashionshow „The Future is Yours“ beim „Erste Women Talk“

Am Montag, dem 17.6.2019, fand im Erste Bank Campus der „Women Talk“ – eine Kooperationsveranstaltung der Erste Bank und der Zeitschrift „Wienerin“ – statt. Die Modeschule Michelbeuern war an diesem Abend mit einer Modenschau der Hauptact.

„KostümkünstlerInnen“ - Ein Besuch bei Art for Art

Theater, Oper, Ballett - Alles schöne Dinge, doch wer stellt eigentlich die wunderbaren Kostüme für die DarstellerInnen her?Am Mittwoch, den 5. Juni 2019, besuchte das 2.KMA die Kreativ-Werkstätten von Art for Art. Kreativität und solides Handwerk zeichnet das Unternehmen aus. Innerhalb Wiens zählen vor allem das Burgtheater, die Wiener Staatsoper und die Volksoper zu ihren KundInnen. Vor Ort hatten wir die Möglichkeit, die SchneiderInnen und KünstlerInnen bei Ihrer Arbeit zu erleben. 

Preisträger des "Europäischen Kulturpreises 2019": Westwood und Schwarzenegger

Im Rahmen eines Pressegesprächs zum Thema „Nachhaltigkeit in der Mode“ stellte am vergangen Freitag Schauspielerin, Model und Fair-Fashion-Botschafterin Barbara Meier in der Modeschule Michelbeuern den Europäischen Förderpreis „Next Generation“ vor.

Angesichts der Tatsache, dass die Textilindustrie weltweit zu den umweltschädlichsten Branchen zählt, richtet sich der Europäischen Förderpreis „Next Generation“, als dessen

Modekolleg

Wir haben noch fünf freie Plätze im Kolleg.

Für die Aufnahme ist die Teilnahme am Kreativ-Workshop am 25. 6. 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr verpflichtend.

Die abgebildeten Modelle wurden beim ersten Kreativ-Workshop gestaltet.

Fashion Show - Vision HLMW9 Wear

Am 09. April 2019 entführten wir unsere Gäste in die Straßen New Yorks der 80er Jahre. „Street Wear“ in der Wilhelm Exnergasse. In den Armenvierteln haben die Menschen wenig, doch was sie haben, zeigen sie.