Mode News

Handwerk & Kunst & Kultur

Am 10. Juni 2016 unternahmen die Klassen 3HMA, 4HMB und 1AMB eine Exkursion ins nördliche Niederösterreich, konkret nach Schrems im Waldviertel. Hier besuchten wir die Schuhwerkstatt des Unternehmens „GEA“ (bekannt unter der Schuhmarke „Waldviertler“) und das Kunst- und Designmuseum IDEA.

 

Bei KNIZE – im Olymp der Schneiderei

Am 9. Juni machten wir, das heißt die 4HMB zusammen mit unserer Deutschprofessorin Frau Mag. Sonja Stindl, unseren literarischen Stadtspaziergang durch Wien. Nachdem wir uns im Rahmen des Deutschunterrichts mit den Kaffeehausliteraten und den kulturellen Highlights des Wiens der Jahrhundertwende auseinander gesetzt haben, war es an der Zeit, den Stätten des damaligen Geschehens einen Besuch ab zu statten.

4. Kolleg - Diplomprüfung 2016

Die Jungdesignerinnen und Designer des 4. Kollegs in der Modeschule Michelbeuern präsentieren ihre Abschlussarbeiten aus „Fertigungsverfahren, Verarbeitungstechnik und experimentelles Design“.

 

"Androgyn" Mode aus der HLMW9

Die neueste Kollektion unserer Schule, an deren Fertigung alle Modeklassen beteiligt waren, wurde in der Modeschau am Abend des 12. April in einer fulminanten Show unter dem Motto „Androgyn“ vorgeführt.

Neu: Meisterklasse für das Herrenkleidermacher-Gewerbe

Spezialausbildung nur an der HLMW9.

Die Modeschule Michelbeuern hat sich um ein Bildungsangebot vergrößert.

Projekt 2AMA: "Das große und das kleine Pfüh"

Die Schülerinnen des 2. Aufbaulehrganges für Mode haben in Rahmen ihrer Diplomarbeit ein Kostümprojekt für das Kinderstück „Das große und das kleine Pfüh“ in Zusammenarbeit mit der Autorin Christine Rettl, Regisseur Markus Kupferblum und Mag. Elisabeth Zenz erarbeitet.

 

Schaufensterboxen

Wir, der 3. Aufbaulehrgang für Mode, hatten uns im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes „Modemarketing und Visual Merchandising“ zur Aufgabe gemacht, Schaufensterboxen zu gestalten.

Michelbeuern zu Gast im ORF

Martina Reuter – Absolventin der Modeschule Michelbeuern – präsentierte gemeinsam mit Co-Designerin Patricia Fleischmann kürzlich ihr Label Alpensünde im ORF.

"Waldeule" - Ein Projekt der 5HMM in Kooperation mit Loden Plankl

Im Rahmen des Projektes „Waldeule“, das in Kooperation mit „Loden-Plankl“, dem traditionellen Fachgeschäft für Loden- und Trachtenbekleidung, durchgeführt wurde , hat das Projektteam der 5HMM – Sophia Eibel, Nika van Wyk und Patricia Parzer – drei handgefertigte Leinendirndl hergestellt. Diese drei Prototypen wurden am 21. November 2015 zum Abschluss des Projekts im Geschäft Loden-Plankl am Michaelerplatz präsentiert.

Vom Räupchen zum Schmetterling

Anlässlich des jährlich stattfindenden Braut-Mode-Events im Brautsalon „Sposa Vienna“ konnten wir unser Brautkleid präsentieren. Wir hatten die Möglichkeit, viele eigene Ideen in die Vorbereitungen für die Hausmodenschau der Firma Sposa Vienna einzubringen.