Mode News

Projekt 2AMA: "Das große und das kleine Pfüh"

Die Schülerinnen des 2. Aufbaulehrganges für Mode haben in Rahmen ihrer Diplomarbeit ein Kostümprojekt für das Kinderstück „Das große und das kleine Pfüh“ in Zusammenarbeit mit der Autorin Christine Rettl, Regisseur Markus Kupferblum und Mag. Elisabeth Zenz erarbeitet.

 

Schaufensterboxen

Wir, der 3. Aufbaulehrgang für Mode, hatten uns im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes „Modemarketing und Visual Merchandising“ zur Aufgabe gemacht, Schaufensterboxen zu gestalten.

Michelbeuern zu Gast im ORF

Martina Reuter – Absolventin der Modeschule Michelbeuern – präsentierte gemeinsam mit Co-Designerin Patricia Fleischmann kürzlich ihr Label Alpensünde im ORF.

"Waldeule" - Ein Projekt der 5HMM in Kooperation mit Loden Plankl

Im Rahmen des Projektes „Waldeule“, das in Kooperation mit „Loden-Plankl“, dem traditionellen Fachgeschäft für Loden- und Trachtenbekleidung, durchgeführt wurde , hat das Projektteam der 5HMM – Sophia Eibel, Nika van Wyk und Patricia Parzer – drei handgefertigte Leinendirndl hergestellt. Diese drei Prototypen wurden am 21. November 2015 zum Abschluss des Projekts im Geschäft Loden-Plankl am Michaelerplatz präsentiert.

Vom Räupchen zum Schmetterling

Anlässlich des jährlich stattfindenden Braut-Mode-Events im Brautsalon „Sposa Vienna“ konnten wir unser Brautkleid präsentieren. Wir hatten die Möglichkeit, viele eigene Ideen in die Vorbereitungen für die Hausmodenschau der Firma Sposa Vienna einzubringen.

 

"the Collaboration" - suit 2016 - Teller - HLMW9 Michelbeuern

Wir die Schülerinnen des 4. Jahrgangs der Höheren Lehranstalt für Mode Michelbeuern, Sarah Taisha Mpunga, Karolina Wöhrer, Katharina Schlegl und Maida Halilovic, kooperieren im Rahmen unseres Abschlussprojektes mit dem Herrenmodehaus Teller.

Frisurenshow auf der La Donna Messe

Vom 23. bis 27. September 2015 fand in der Wiener Stadthalle „La Donna – Die Messe für die Frau“ statt. Dieses Jahr war auch die HLMW9 Michelbeuern dabei, und zwar mit einem Maturaprojekt der 5HMM.

Vienna Fashion Week.15

Die Modelle der diesjährigen Kollektion „Ethnique“ wurden auf ungemein kreative Weise interpretiert: Mit viel Liebe zum Detail entstanden Haute Couture-Arbeiten aus einer Fülle von Stoffen gefertigt. Nicht nur in der großen Anzahl von Mustern,

Mode Workshop

Zu Beginn des heurigen Schuljahres wurde für die 1. Jahrgänge der Höheren Lehranstalt und der 1. Klasse Fachschule für Mode ein Workshop veranstaltet, in dem der Gegenstand „Entwurf und Modezeichnen“ (bzw. „Entwurf und Design“) mit dem Fach „Schnittkonstruktion und Modellgestaltung“ zu einer kreativen Modellarbeit zusammengeführt wurde.

 

Erster Wiener Trachtenaward

Am 4. September fand in der Lounge der Ersten Bank über den Dächern von Wien das Finale des ersten Wiener Trachtenawards statt. Mit dabei auch die Modeschule Michelbeuern mit der Kollektion „Dirndlparade“ der 4HMP, in der insgesamt 11 Kreationen gezeigt wurden.