News

Dinner unter Sternen

Die HLMW9 lud zum zweiten Mal zur „Michelbeuerntafel“. 52 Gäste folgten der Einladung und feierten den Erfolg des kulinarischen Open-Air-Events.

Wunderschöne Tage in Barcelona

Das Ziel der diesjährigen Kulturreise der 2 FKA war die Hauptstadt Kataloniens ­ Barcelona. Unter der Leitung von Herrn Prof. Landsteiner und unserer Begleitlehrerin Frau Prof. Seifried verbrachten wir vom 16. bis 22. 4. wunderschöne Tage in Barcelona.

Vorprüfung zur Reife- und Diplomprüfung

Höhepunkt und Abschluss des fachpraktischen Unterrichts waren auch dieses Jahr die Vorprüfungen zur Reife- und Diplomprüfung der 4. Jahrgänge und die Abschlussprüfung der 3. Fachschule.

Naturhistorisches Museum

Wir, die 1HKA, besichtigten am 20. April 2016 im Rahmen des Kulturtourismus-Unterrichts mit Frau Prof. Schmahel-Plasenzotti das Naturhistorische Museum. Das Museum wurde zusammen mit dem Kunsthistorischen Museum im Auftrag von Kaiser Franz Joseph von den Architekten Gottfried Semper und Carl von Hasenauer erbaut. Die Bauarbeiten dauerten von 1871-1881, und das Museum wurde am 10. August 1889 feierlich vom Kaiser persönlich eröffnet.

"Mensch und Herrscher"

Anlässlich eines Schulprojektes zum 100. Todestag von Kaiser Franz Joseph besuchten Schülerinnen des 2AMA und der 1FHH zwei Sonderausstellungen, die zu diesem Anlass gestaltet wurden.

You are I Amsterdam

Amsterdam, die moderne Stadt der Jugend, war das diesjährige Ziel der Kulturreise für die Reisegruppe der 3HMB. Unter der Leitung des Projektteams, bestehend aus Projektleiter Fabian Pernt, und den Projektmitgliedern Daniel Radosavljevic, Philipp Straka, Manuel Fleck und Eduardo Valdelomar, der 4HIB wurden alle Maßnahmen für die erfolgreiche Durchführung getroffen.

 

Berlin-Köln

Die Frage für die Berlin-Köln-Reise lautete: Welche Stadt ist aufregender und kulturell interessanter, die Spree-Metropole oder die Stadt am Rhein? Genau um diese Frage ging es den SchülerInnen der 2HKA, die, organisiert von einem dreiköpfigen Projektteam der 4HIB (Anka Mamic, Julia Schober, Katarina Sirotkovic), eine Kulturwoche in den beiden Großstädten Deutschlands von 11. bis 18. März 2016 erlebten.

VIP-Empfang durch die Abteilung Wirtschaft

Am Gelingen des Modefestes hatten wie immer die Schülerinnen und Schüler der Abteilung Wirtschaft einen großen Anteil. Mit Hilfe ihrer Lehrerinnen waren sie für den kulinarischen Teil der Show und für den VIP-Empfang verantwortlich.

Join the Baking Party!

Our school, the HLMW9 is part of an Austrian project, called the COOL project (“Cooperatives Offenes Lernen”), being short for Cooperative Open Learning. In this way self-organised learning and social skills are encouraged.

Erste Open Space-Konferenz an der HLMW9

„Open Space“: Was wie ein Begriff aus der Astronomie anmutet, bezeichnet eine Methode der Moderation zur Strukturierung von Konferenzen, in denen verschiedene Anliegen gemeinschaftlich ausgehandelt werden sollen. Dabei ist Offenheit –  in der Wahl der Themen wie auch in der Art der Begegnung – die Voraussetzung dieser Form selbstorganisierter Projekterarbeitung.