©bild von alexas_fotos auf pixabay
FEST DER FREUDE

Am 8. Mai findet alljährlich das Fest der Freude am Heldenplatz statt, um dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa zu gedenken.

Das Mauthausen Komitee bot zu diesem Anlass Führungen zur Geschichte des Heldenplatzes, des Nationalsozialismus in Österreich und des 8. Mais an. An diesem Angebot nahmen die Klassen 2FMA, 3FKA und 4HMA im Rahmen des Geschichtsunterrichts teil. Die Schüler*innen erfuhren Interessantes über historische Ereignisse am Heldenplatz, beim Burgtor und die darin befindliche Krypta sowie über bedeutende Gebäude und Denkmäler, die sich in der näheren Umgebung befinden.

Die Schüler*innen der 2FMA hatten bei ihrem Rundgang zusätzlich die Möglichkeit mit zwei Vertreterinnen der Aktion Omas gegen rechts zu diskutieren, die beim Deserteursdenkmal am Ballhausplatz täglich eine Mahnwache gegen Rassismus und Diskriminierung abhalten. Am Rückweg zur Schule besuchten wir die Shoa – Namensmauer, eine Gedenkstätte vor der Nationalbank, sowie die kleine Synagoge im Alten AKH, die heute ebenfalls ein Ort des Gedenkens ist.

Die Schüler*innen der 3FKA waren anschließend bei einem Workshop im Museum und berichteten von ihrem Lehrausgang: 

Wir haben einen Rundgang zum Thema „Wir und die anderen“ vom 9. Bezirk bis zum Mahnmal am Judenplatz gemacht und uns mit der nationalsozialistischen Vergangenheit Österreichs beschäftigt. Dabei haben wir viele interessante Plätze in Wien kennengelernt, an denen den Opfern des Nationalsozialismus gedacht wird. Wir haben besprochen, wie Ausgrenzung und Diskriminierung passieren können und warum sie von der Mehrheit der Gesellschaft akzeptiert werden. 
Nach unserer Mittagspause am Heldenplatz haben wir das Haus der Geschichte Österreichs besucht und dort am Workshop „Fragmente der Erinnerung“ teilgenommen, in dem wir uns mit Täter*innen und Opfern des Nationalsozialismus beschäftigt haben. Besonders interessant waren die Lebensgeschichten von Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, und die vielen Orte in Wien, die damit zu tun haben.

Betreuende Lehrkraft: Susanne Sanna

Weitere Einträge aus dieser Kategorie.

Designed, Developed and Hosted by Sushi Dev KG
Statuspage / version 1.2.8.2178-g8b47d38e (commit 8b47d3)